Geld sparen mit Groupon

Neben speziellen Studentenrabatten gibt es natürlich auch allgemeine Sparmöglichkeiten, die eine nähere Betrachtung wert sind. Ein Beispiel dafür ist Groupon. Hier lassen sich nicht nur spezielle Aktionen für die eigene Stadt finden, sondern auch Online-Deals. Im Folgenden werde ich das Grouponkonzept näher ausführen und auch auf einen aktuellen Online-Deal eingehen.

Zu den Deals!

Das Konzept hinter Groupon ist schnell erklärt. Auf der Webseite lassen sich Gutscheine für verschiedene Freizeitangebote, Shoppinganbieter und Restaurants finden. Mit diesen Anbietern hat Groupon einen Deal ausgehandelt. Sie bieten eine Leistung auf Groupon deutlich verbillgt an. Der Kunde kauft bei Groupon einen Gutschein für die Leistung und spart dabei bis zu 90%. Für den Leistungsanbieter hat die Aktion einen tollen Werbeeffekt und Groupon verdient daran, indem es einen Teil des Gutscheinpreises einbehält.

Mit den Städtedeals lernt man nebenbei die Vielfalt der eigenen Stadt kennen. Zudem kann man sich mal was gönnen, was sonst vielleicht nicht in der eigenen Preisklasse liegt.

Ich persönlich halte bei Groupon aber vor allem nach lohnenswerten Online Deals Ausschau. Wobei lohnenswert sind eigentlich alle Angebote, aber natürlich sollte man wie bei jedem Rabattangebot auch darauf schauen, ob man es wirklich brauchen kann.

Gerade den aktuellen Online-Deal halte ich für wirklich empfehlenswert. Es gibt einen Wertgutschein für Zalando Sports für 19 Euro mit dem Wert von 50 Euro. Dass er zum jetzigen Zeitpunkt bereits 6500 mal verkauft wurde, sagt eigentlich alles. Wer bei Zalando Sports was passendes findet, der hat noch heute und morgen Zeit zuzuschlagen und einen Gutschein zu erwerben. Der Gutschein ist dann 6 Monate lang gültig. Direkt zu diesem Online-Deal kommt man über diesen Link:

aktueller Online Deal

Viel Spaß beim Sparen, wünscht euch BlogStudent.de.

Felix

Zurück zur Startseite