BlogStudent.de: Studentenjobs | Auslandssemester | Wohnen - Teil 5

Letzte Einträge

Telekom – Rückschritt statt Fortschritt

Wir leben in einer Welt voller technischer Innovationen. Eine der größten Errungenschaften der Neuzeit war zweifelsohne das Internet. Dadurch sind Menschen, die tausende Kilometer weit voneinander entfernt wohnen, etwas näher zusammen gerückt und manchmal erscheint die gesamte Welt plötzlich nur noch wie ein kleines Dorf.

Symbolbild Internetverbindung | BlogStudent.de

Symbolbild Internetverbindung ‚© Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Herausforderung: Chinesisch lernen

Chinesisch gilt als eine der schwierigsten Sprachen der Welt. Neben den 4 Tonhöhen, die die Bedeutung eines Wortes verändern, wären da auch noch die chinesischen Schriftzeichen, die es zu lernen gilt. Man muss zumindest 3000 verschiedene Zeichen kennen, um eine chinesische Zeitung lesen zu können. Das ist schon eine ganze Menge… Gebildete Chinesen beherrschen ganze 6000!

Symbolbild China ‚© Dainis Matisons / http://www.flickr.com/photos/dainismatisons/ ‚

Weiterlesen…

Gute und schlechte Studentenjobs

Das Leben als angehender Akademiker ist kostspieliger als viele Außenstehende vielleicht annehmen. WG-Miete, Fachlektüre, Lebensmittel, Fahrrad/Auto und das Geld für die Party am Wochenende – die Ausgaben sind groß, während die Einnahmen meist bescheiden bleiben. Wer händeringend einen Studentenjob sucht, muss wissen, dass es gute und schlechte Beschäftigungen gibt und man sich die Auswahl deshalb nicht zu leicht machen sollte.

Symbolbild Studentenjobs (Kurierfahrer) | BlogStudent.de

Symbolbild Studentenjobs (Kurierfahrer) ‚© Karin Jung / pixelio.de’

Weiterlesen…

Studium mit Stil: Wie kleiden sich Studenten?

Nicht nur die angehenden Modedesigner unter den Studenten machen sich Gedanken über ihr Styling. Gerade Studenten sind ständig auf der Suche nach einem neuen Look. Der eine will aus der Masse herausstechen, der nächste lieber darin untertauchen und manch einer passt seinen Stil schon an die spätere „Berufskleidung“ an. Es gibt Menschen die behaupten, sie könnten das Studienfach alleine an der Kleidung erkennen. Im Anzug in die Vorlesung? Das muss ein Jurastudent sein. Doch stimmen solche Klischees wirklich?

Studentenmode | BlogStudent.de

Symbolbild Studentenmode ‚© Gabi Schoenemann / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Der ganz besondere Wahnsinn – Reisen bildet!

Ich habe es getan! Ich habe meine erste Uni-Bewerbung gemacht (in Düsseldorf) und es werden noch viele in den nächsten Wochen  folgen…

So sollte dieser Artikel eigentlich beginnen, doch dann begann ich durch Indien zu reisen und sah all die Plätze die einem Reisenden begegnen, der den Süden des Subkontinents besucht. Also verschiebe ich das Bewerbungsthema noch ein bisschen und erzähle lieber, was ich so auf meiner Reise gelernt habe .

Denn ich habe vieles gelernt von diesem Land. In Mumbai habe ich das Leben in einer weltläufigen Großstadt kennen gelernt, in Goa einen wahren Sehnsuchtsort westlicher Reisenden und in Hampi das Gefühl für die Imposanz einer lange untergegangen Herrscherdynastie.

Symbolbild Indien | BlogStudent.de

Symbolbild Indien (Gateway of India) ‚© C. Sürgers / pixelio.de'

Weiterlesen…

Kochen für Puristen – günstig, schnell und lecker

Für manche Studenten ist Kochen nach wie vor ein rotes Tuch. Auch wenn das nötige Equipment vorhanden ist, trauen sich einige nicht, den Kochlöffel in die Hand zu nehmen und mal in Eigenregie eine leckere, warme Mahlzeit zu kreieren. Für alle Puristen und Backofenverweigerer gibt es hier ein paar unkonventionelle Tipps, wie man mit nur geringsten Aufwand am Ende das Tages nicht mit leerem Magen ins Bett gehen muss.

Symbolbild Kochen (Kochlöffel) | BlogStudent.de

Symbolbild Kochen (Kochlöffel) ‚© Simone Hainz / pixelio.de'

Weiterlesen…

Rezept: Spaghetti à la Vodka

Ich lehne mich wohl nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich behaupte, dass nach Pizza Spaghetti das beliebteste Essen von Studenten ist. Genauso wie auch Pizza sind Spaghetti vielseitig. Die Nudeln gibt es in sämtlichen Farben und Formen, die Vielfalt von Saucen und Pesto in den Supermarktregalen ist schier unendlich. Dabei muss man vor allem bei Saucen nicht auf Fertigprodukte zurückgreifen. Frische Zutaten, Kräuter und maximal zehn Minuten reichen aus, um ein leckere Sauce zu zaubern. Wie zum Beispiel für Spaghetti à la Vodka. Das folgende Rezept kann als Basisrezept gesehen werden. Natürlich kann auch Faschiertes mit den Zwiebeln und Knoblauch angebraten werden, oder Meeresfrüchte hinzugefügt werden. Statt der Sahne kann man auch Mascarpone oder Frischkäse verwenden, wobei sich vor allem bei Letzterem der Geschmack der Sauce deutlich ändert.

Vodkaspaghetti | BlogStudent.de

Vodkaspaghetti studentenkueche.com

Weiterlesen…

Der ganz besondere Wahnsinn: Streifzug durch das Chaosland Internet

Was bekommt man, wenn man einen x-beliebigen Begriff bei Google eingibt, wie man das manchmal so tut, wenn man mit einer Recherche beginnt? Richtig, man kann lernen, was Wikipedia dazu zu sagen hat und damit Millionen von Internetnutzern weltweit. Hier also erfahre ich unter dem Suchbegriff „Webseite“:

„Als Webseite (eine Wortzusammensetzung aus „Web“ und „Seite“), Webdokument, Internetseite oder kurz Seite wird ein Dokument als Bestandteil eines Angebotes oder einer Präsenz im World Wide Web bezeichnet, (…)“

Mir sticht nach mehrmonatiger Jagd durch die unwegsamen Sphären des Internets dabei vor allen Dingen das kleine Wörtchen „Angebot“ ins Auge. Denn etwas scheinen diverse Verantwortliche an deutschen Hochschulen bisher noch nicht richtig verstanden zu haben und deshalb sei ihnen das Studium (was ein Wortwitz!) des oben genannten Artikels sehr ans Herz gelegt. Sie sollten nämlich ein Angebot machen, dass viele Menschen nutzen wollen, um sich zu informieren. Oder wie in meinem Fall gar keine andere Wahl haben, weil sie kaum anders an Informationen kommen können.

Symbolbild Universitätswebseiten | BlogStudent.de

Symbolbild Universitätswebseiten ‚© S. Hofschlaeger / pixelio.de'

Weiterlesen…

Der ganz besondere Wahnsinn – Studienplatzsuche aus dem Ausland

Doppelte Abiturjahrgänge, Studiengebühren, Mono- und Kombinationsbachelor – Wörter die ich bisher schon kannte, aber die sich erst jetzt mit Leben füllen. Und es geht noch weiter. Wo ist der Unterschied zwischen Erasmus SMP, SMS (das heißt wirklich so!), STT & STA und was in Gottes Namen ist ein integrativer Studiengang? Fragen über Fragen, die bei der großen und bedeutungsschweren Entscheidung nach der „Studienplatzwahl“ auftauchen.

Symbolbild Studienfachwahl und Zukunft | BlogStudent.de

Symbolbild Studienfachwahl und Zukunft ‚© Gerd Altmann / pixelio.de'

Weiterlesen…

G’day Mate! Die Planung eines Praktikums Down Under

Nüchtern betrachtet ist ein Auslandspraktikum eine wertvolle Referenz im Lebenslauf. Aber Hand aufs Herz – wer plant, sein Praktikum in Australien zu machen, der hat andere Gründe als nur seinen Curriculum Vitae aufzuwerten. The Aussi Way of Life hatte schon immer eine besonders große Anziehung auf uns Europäer. Aber warum?

Symbolbild Australien (Ayers Rock) | BlogStudent.de

Symbolbild Australien (Ayers Rock) ‚© Martin Jäger / pixelio.de‘

Weiterlesen…





Copyright © 2004–2012. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix, a theme by Rodrigo Galindez.

Header-Foto von ©Jenzig71 / PIXELIO