BlogStudent.de wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2011!

Weihnachten steht kurz vor der Tür und das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu. Es war das erste Jahr für BlogStudent.de und somit ist es an der Zeit einen Blick zurück, aber natürlich auch einen Blick in die Zukunft zu werfen.

In den vergangenen 11 Monaten konnte ich 28 Artikel veröffentlichen, zugegeben kein besonders spektakulärer Monatsschnitt. Dennoch bin ich mit dem Jahr 2010 aus Webmastersicht durchaus zufrieden. Langsam lassen sich die Resultate der mühsamen Bekanntmachung von BlogStudent.de im Internet erkennen. In den letzten 60 Tagen haben sich die Besucherzahlen beispielsweise verdoppelt. Es freut mich sehr, wenn die geschriebenen Artikel auch tatsächlich gelesen werden!

Für das Jahr 2011 bin ich äußerst positiv gestimmt, was hauptsächlich an meiner Liste mit Artikelideen liegt. Somit hoffe ich, im kommenden Jahr die ein oder andere gute Idee mit lesenswertem Inhalt füllen zu können. Das soll natürlich niemanden davon abhalten, mir Artikelvorschläge zu schicken. Ich bin für jede aktive Beteiligung dankbar. Das gilt auch für positive und negative Kritik, ob in den Kommentaren oder per E-Mail.

Symbolbild Jahresende (Weihnachten und Neujahr) | BlogStudent.de
Symbolbild Jahresende ‚© Gerd Altmann / pixelio.de'

Die Ziele 2011:

Meine Weihnachtswünsche in diesem Jahr sind zugleich eng mit meinen guten Vorsätze zum neuen Jahr verbunden. Kurz gesagt: Mehr Artikel und mehr Besucher sollen her!

Ich nehme mir fest vor, eine deutlich größere Anzahl an Artikeln zu schreiben, mich konzentrierter und effektiver um neue Leser zu bemühen und dennoch den Spaß an diesem Blog nicht zu verlieren.

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest mit gutem Essen und in ebensolcher Gesellschaft. Genießt die ruhige studienfreie Zeit und habt einen gelungenen Start ins Jahr 2011!

fes

Zurück zur Startseite

8 Gedanken zu „BlogStudent.de wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2011!“

  1. Wünsche auch noch ein frohes Neues.
    Deine Vorsätze kommen mir bekannt vor, ich will auch mehr schreiben und mehr Besucher. Mal sehen wie die Realität am Jahresende aussieht 😉

  2. ich lese die Artikel auch immer gerne, ich bin aber auch für Qualität anstelle Vielfalt wie mein Vorredner schon sagte. Von daher mach dir keinen Stress 😉

    Alles gute für 2011

  3. Jeden Monat 3 Artikel halt ich auch für angemessen. Sich Zeit zu nehmen ist ja auch nicht gerade einfach…. Der erste Monat ist schon bald um. Deshalb noch schnell ein frohes neues auch von mir! immer fleißig bleiben!

  4. Hi,
    erstmal danke für die guten Wünsche. Ja jedes Jahr zu Sylvester kommen ja immer diese guten Vorsätze oder Vorsetze (bin mir da nicht sicher:D) für das neue Jahr. Ich glaube am besten ist es wenn man sich mal nichts vorsetzt, dann kann man zwar keine Erwartungen erfüllen aber auch keine Erwartungen nicht erfüllen. Also kann man nur gewinnen in dem man von sich aus etwas schafft in dem Jahr.

  5. Bin leider etwas zu spät dran, wünsche euch eben nachträglich schöne Weihnachtsfeiertage. Äh – geht das überhaupt? Glaube nicht oder? Naja Weihnachten ist ja schon leider wieder vorbei. Geht nach meinem Geschmack einfach zu schnell. Überhaupt geht das Jahr wahnsinnig schnell vorüber. Das ist erschreckend. Dann wünsche ich euch auf diesem Weg und vor allem rechtzeitig einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.