Fulltime-Studium und pflegebedürftige Eltern – passt das zusammen?

Die Universität kann trotz des ganzen Spaßes und der Flexibilität sehr zeitintensiv werden. Gerade in den Phasen der Klausuren bleibt oft nur wenig Zeit um Hobbys oder anderen Dingen nachzugehen. Auch die Ausübung eines Nebenjobs, den viele Studenten aufgrund der finanziellen Lage ausüben müssen, tragen ihren Teil dazu bei. Trotzdem müssen Partys, Arbeit und Familie in den stressigen Phasen des Studiums schon einmal zurückstecken. Auch ist ein Studium oft nicht in unmittelbarer Nähe des Heimatortes möglich oder man möchte einfach mal weg in eine große Stadt. Das gehört schließlich zum Erwachsenwerden dazu. Doch was passiert, wenn gewisse Personen, wie zum Beispiel Eltern oder Großeltern, spezielle Pflege benötigen und nicht einfach hinten angestellt werden können? Selbstverständlich möchte man diese nicht einfach im Stich lassen. Deswegen gibt es verschiedene Möglichkeiten Eltern oder Großeltern eine vollwertige Betreuung zu gewährleisten und dennoch ein Vollzeitstudium abzuschließen oder noch einen Nebenjob ausüben zu können.

Symbolbild Pflege | BlogStudent.de
Symbolbild Pflege ‚© Rainer Sturm / pixelio.de‘

„Fulltime-Studium und pflegebedürftige Eltern – passt das zusammen?“ weiterlesen