BlogStudent.de: Studentenjobs | Auslandssemester | Wohnen - Teil 3

Letzte Einträge

Studiengang: Rechtswissenschaft

Der Studiengang Rechtswissenschaft (oder kurz Jura) ist einer der beliebtesten Studiengänge überhaupt. Viele Studenten müssen jedoch im Laufe des Studiums feststellen, dass er doch nicht ihren Erwartungen entspricht. Hoffentlich hilft dieser kurze Überblick bei der Entscheidung.

Symbolbild Jura ("Justitia") | BlogStudent.de

Symbolbild Jura („Justitia“) ‚© Thorben Wengert / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Studentenjob: Geschäftsführer

Die Miete ist fällig, im Kühlschrank herrscht gähnende Leere und die letzte Party zeigt dem Konto die rote Karte: Jeder Student hat am Ende des Monats mit den gleichen finanziellen Problemen zu kämpfen. Also muss ein Nebenjob her, mit dem sich der eigene Lebensstil finanzieren lässt.

Symbolbild Studentenjob Geschäftsführer | BlogStudent.de

Symbolbild Studentenjob Geschäftsführer ‚© Konstantin Gastmann / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Studentenjobs – Agenturen oder Jobbörse?

Studenten haben es in der Regel schwer, nur von ihrem BAföG zu leben. Miete, Essen, Lebensunterhaltskosten, alles wird teurer und besonders in Großstädten sind diese Beträge mit BAföG nicht zu stemmen. Etwa zwei Drittel der Studenten verdienen sich daher etwas dazu und gehen neben dem Studium arbeiten. BAföG-Empfänger dürfen bis zu 4.800 Euro im Jahr dazuverdienen, ohne dass das Fördergeld gekürzt wird.

Symbolbild Studentenjob (Kellner) | BlogStudent.de

Symbolbild Studentenjob (Kellner) ‚© Anja Müller / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Erfahrungsbericht: Auslandspraktikum Südafrika

Im Jahr 2012 entschloss ich mich, ein Auslandspraktikum in Südafrika, genauer gesagt in Kapstadt, zu absolvieren. Ich wollte ein fünfmonatiges Marketing-Praktikum absolvieren. Gemeinsam mit einem Freund flogen wir Anfang 2013 nach Kapstadt. Natürlich waren bei uns beiden Zweifel und Ängste inklusive. Doch wir fühlten uns sofort heimisch und gut aufgehoben am Kap der guten Hoffnung.

Kapstadt Tafelberg | BlogStudent.de

Kapstadt mit Tafelberg ‚© Lothar Henke / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Städtereise: Als Student in New York

New York ist nicht selten ein unerfüllter Traum und dennoch zieht es mich in diese Stadt. New York hat einfach eine ganz besondere Faszination und irgendwann möchte man diese Perle der USA einmal hautnah erleben. Als Student ist es natürlich nicht immer so einfach, New York zu besuchen. Oftmals spielen die Kosten eine wichtige Rolle und schon der Flug ist nicht gerade günstig.

New York | BlogStudent.de

New York ‚© Jens Kühnemund / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Studentenstädte VII: München

München ist neben Berlin und Hamburg die dritte große Metropole des Landes, die alljährlich von Millionen von Touristen besucht wird. Die Wohnverhältnisse haben sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Kaum eine andere Stadt gilt als so teuer wie die bayrische Landeshauptstadt München. Auch die modernisierten Vorstädte, die gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden sind, sind in den Lebenshaltungskosten deutlich teurer als vergleichbare Vorstädte anderer Großstädte der Bundesrepublik.

München ist Sitz der Ludwig-Maximilians Universität. Aktuell studieren an der Uni München fast 50.000 Studierende. Die Doppeljahrgänge in einigen Bundesländern haben noch einmal zu einem deutlichen Anstieg der Studentenzahlen in Bayern gesorgt. Vor allem die Studenten, die gerne zentrumsnah wohnen möchten, leiden unter den hohen Mietspiegeln der Region.

Blick auf München | BlogStudent.de

Blick auf München ‚© Petra Dirscherl / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Weihnachtsshopping: Günstig und stressfrei?

Bald ist es wieder soweit. Weihnachten kommt langsam aber stetig näher. Schon seit Wochen stehen die Lebkuchen in den Supermarktregalen und Ende November beginnt dann auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Ich freue mich jedes Jahr auf die Weihnachtszeit. Nur eine Sache bereitet mir Kopfzerbrechen und führt immer wieder zu Stress in letzter Minute: die Weihnachtsgeschenke!

Weihnachtsgeschenke | BlogStudent.de

Weihnachtsgeschenke ‚© Ruth Rudolph / pixelio.de‘

Weiterlesen…

6 Monate in China – Werde Experte im Handeln

Wer war noch nicht in irgendeinem Urlaub wo man um jedes T-Shirt gefeilscht- und sich aus Spaß mit dem Verkäufer angelegt hat. Und irgendwie macht es ja auch Spaß, gerade wenn es das erste Mal ist und man sich über jeden gesparten Euro freut. Sobald man jedoch in China für eine längere Zeit lebt, wie ich für ein Auslandspraktikum und letztes Jahr für mein Auslandssemester, wird Handeln bis zur Perfektion hin trainiert. Wo meine Mutter bei ihrem Besuch noch meinte: „Ach komm, die 2 Euro die ich jetzt mehr zahle“, geht es uns, den hier Lebenden, schon lange ums Prinzip des Gewinnens.

Symbolbild "Feilschen in China" | BlogStudent.de

Symbolbild „Feilschen in China“

Weiterlesen…

Lottogewinn: Wie sieht es mit dem Bafög aus?

Bafög ist eine gute Sache. Diese soziale Leistung ermöglicht es vielen Menschen ein Studium aufzunehmen, obwohl ihre eigentliche finanzielle Lage dies eigentlich nicht zulassen würde. Da aber jeder ein Recht auf Bildung besitzt, wurde das Bafög eingeführt. Zugeteilt wird das Bafög auf Grundlage unterschiedlicher Komponenten, wie zum Beispiel Einkommen der Eltern, Vermögen oder eigenes Einkommen. Der Höchstsatz kann daher bis zu 670 € monatlich betragen, je nachdem welche Anforderungen erfüllt werden. Die Hälfte des Bafögs erfolgt bei Studenten in der Regel als Darlehen. Die Rückzahlung beginnt erst 5 Jahre nach dem Ende der Förderungshöchstdauer, also normalerweise einige Zeit nach dem Ende des Studiums. So besteht für die Studenten genügend Zeit, um einen Job zu finden. Rund 671.000 Studenten bezogen im Sommersemester 2013 Bafög in einer Durchschnittshöhe von ungefähr 400€.

Symbolbild Lottogewinn | BlogStudent.de

Symbolbild Lottogewinn ‚© Andreas Morlok / pixelio.de‘

Weiterlesen…

Fulltime-Studium und pflegebedürftige Eltern – passt das zusammen?

Die Universität kann trotz des ganzen Spaßes und der Flexibilität sehr zeitintensiv werden. Gerade in den Phasen der Klausuren bleibt oft nur wenig Zeit um Hobbys oder anderen Dingen nachzugehen. Auch die Ausübung eines Nebenjobs, den viele Studenten aufgrund der finanziellen Lage ausüben müssen, tragen ihren Teil dazu bei. Trotzdem müssen Partys, Arbeit und Familie in den stressigen Phasen des Studiums schon einmal zurückstecken. Auch ist ein Studium oft nicht in unmittelbarer Nähe des Heimatortes möglich oder man möchte einfach mal weg in eine große Stadt. Das gehört schließlich zum Erwachsenwerden dazu. Doch was passiert, wenn gewisse Personen, wie zum Beispiel Eltern oder Großeltern, spezielle Pflege benötigen und nicht einfach hinten angestellt werden können? Selbstverständlich möchte man diese nicht einfach im Stich lassen. Deswegen gibt es verschiedene Möglichkeiten Eltern oder Großeltern eine vollwertige Betreuung zu gewährleisten und dennoch ein Vollzeitstudium abzuschließen oder noch einen Nebenjob ausüben zu können.

Symbolbild Pflege | BlogStudent.de

Symbolbild Pflege ‚© Rainer Sturm / pixelio.de‘

Weiterlesen…





Copyright © 2004–2012. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix, a theme by Rodrigo Galindez.

Header-Foto von ©Jenzig71 / PIXELIO