Mit guten Fremdsprachenkenntnissen zum Traumberuf

Für immer mehr Unternehmen, die international tätig sind, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter und auch zukünftige Anwärter auf Arbeitsstellen fundierte Sprachkenntnisse besitzen. Es ist heute keine Seltenheit mehr, dass große Konzerne ab einer gewissen Mitarbeiterebene mindestens zwei Fremdsprachen auf verhandlungssicherem Niveau voraussetzen. Deshalb ist eine gute schulische Ausbildung wichtig, auf die man beim Studium mit weiteren Zusatzqualifikationen wie speziellen Sprachzertifikaten aufbauen kann.

Symbolbild Fremdsprache lernen | BlogStudent.de
Symbolbild Fremdsprache lernen ‚© Andreas Morlok / pixelio.de’

„Mit guten Fremdsprachenkenntnissen zum Traumberuf“ weiterlesen

Fernstudium versus Präsenzstudium – Ein Überblick

Die größte Universität Deutschlands ist mit 50.000 Studenten die Fernuniversität Hagen. Die Studentenzahl spricht für eine große Popularität eines Fernstudiums. Doch was unterscheidet eigentlich ein Fernstudium von einem Präsenzstudium? Sind auch die gleichen Abschlüsse möglich und werden diese bei potenziellen Arbeitgebern auch gleichwertig anerkannt?

Symbolbild Fernstudium | BlogStudent.de
Symbolbild Fernstudium ‚© birgitH / pixelio.de'

„Fernstudium versus Präsenzstudium – Ein Überblick“ weiterlesen

Gastartikel: Rhetorik im Studium

Für viele Studenten ist Rhetorik nur ein abstrakter Begriff, mit dem sie zunächst einmal nicht viel anzufangen wissen. Unter dem Begriff Rhetorik versteht man allgemein die Kunst des Redens. Dabei kann sich die Rhetorik sowohl mit der Erstellung einer Rede selbst befassen, als auch mit der Analyse bereits verfasster Reden und Texte. Eine geschulte Rhetorik gehört sozusagen zu den Kernkompetenzen eines Studenten. Ein Seminar für Rhetorik dient dazu diese Fähigkeit zu erlernen.

Symbolbild Rhetorik ‚© S. Hofschlaeger / PIXELIO’

„Gastartikel: Rhetorik im Studium“ weiterlesen